Olivia Lomenech Gill © Lee Patterson

Olivia Lomenech Gill

Olivia Lomenech Gill hat Theater an der University of Hull studiert und anschließend einen Master of Arts in Druckgrafik am Camberwell College of Arts gemacht. Sie arbeitet als Künstlerin und wurde bereits auf allen bedeutenden Londoner Kunstmessen ausgestellt. Olivias Debüt als professionelle Illustratorin, »Where My Wellies Take Me« von Clare und Michael Morpurgo, war für die Kate Greenaway Medal nominiert und wurde mit dem English Association Picture Book Award ausgezeichnet. Olivia lebt in Northumberland in einem Atelier aus Holz, das sie gemeinsam mit ihrem Mann, einem Papierrestaurator, selbst gebaut hat. In einem nahe gelegenen Dorf haben sie außerdem eine Werkstatt, in der Olivias drei Tonnen schwere Druckpresse steht.

Autoren und Zeichner

Jack Thorne Jack Thorne

Jack Thorne schreibt Drehbücher für Film, Fernsehen, Radio und Theater. Für seine Werke wurde er bereits mehrfach ausgezeichnet.

Jim Kay Jim Kay

Jim Kay studierte Illustration an der University of Westminster und arbeitete anschließend für die Archive der Tate-Britain-Gallerie in London und…

J.K. Rowling J.K. Rowling

J.K. Rowlings Harry-Potter-Romane haben weltweit Rekorde gebrochen. Sie wurden in 80 Sprachen übersetzt, über 450 Millionen Mal verkauft, sind…

John Tiffany John Tiffany

John Tiffany hat als Theaterregisseur schon mehrere erfolgreiche Theaterproduktionen geleitet. Für seine Arbeit hat er zahlreiche internationale…