»Quidditch im Wandel der Zeiten« als magische Schmuckausgabe

Harry Potter ist vom ersten Moment an wie verzaubert von Quidditch.

Und Harry-Potter-Fans geht es nicht anders! Aber wie kam es eigentlich zur Erfindung der magischen Sportart? Wann wurde der Rennbesen entwickelt? Und was sind die häufigsten (höchst kreativen) Arten zu foulen? Diese prächtige Schmuckausgabe verrät, woraus Klatscher bestehen, wie das Quidditch-Team »Wimbourner Wespen« zu seinem Namen kam und noch viele weitere schräge und spannende Details.

Nach »Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind« und »Die Märchen von Beedle dem Barden« erscheint jetzt auch das dritte Hogwarts-Schulbuch, »Quidditch im Wandel der Zeiten«, als prächtige Schmuckausgabe. Jetzt schon vorbestellbar, ist es ab 09. Oktober 2020 überall erhältlich.

»Ein Muss für Harry-Potter-Fans.«
Deutschlandfunk Kultur über »Quidditch im Wandel der Zeiten«

Großformatig und wunderschön veredelt – dieses Buch ist das ideale Geschenk zum Vorlesen, Wiederentdecken und Mitträumen. Mit schier grenzenloser Fantasie interpretiert die britische Künstlerin Emily Gravett Harrys Lieblings-Schulbuch neu. Ihre Illustrationen erwecken den Sport zum Leben und sofort ist klar: Quidditch gibt es wirklich!

Emily Gravett ist die Autorin und Illustratorin zahlreicher preisgekrönter Kinderbücher. Nachdem sie nur knapp ihren Schulabschluss geschafft hatte, reiste sie acht Jahre lang durch Großbritannien, bevor sie in Brighton ein Studium der Illustration absolvierte. Sie gewann den Macmillan Prize für ihr erstes Buch, Achtung, Wolf!, das später auch mit der Kate Greenaway Medal und mit dem Boston Globe-Horn Book Honor Award in der Kategorie Illustration ausgezeichnet wurde. So begann ihre internationale Erfolgsgeschichte als Schöpferin außergewöhnlicher und innovativer Kinderbücher: Mein Buch vom Angsthaben brachte ihr die zweite Kate Greenaway Medal ein. 2019 erhielt sie für ihr Bilderbuch Cyril and Pat den ersten BookTrust Storytime Prize. Emily Gravetts Bilderbücher sind in mehr als 20 Sprachen erschienen und sie hat mit Autoren wie Julia Donaldson, A.F. Harrold and Matt Haig kollaboriert. Sie lebt mit ihrem Partner und einer Hündin namens Dilys in Brighton.

 

Kommentare und Bewertungen

Es wurden noch keine Kommentare eingestellt.